Finden Sie die strategisch besten FM-Partner.
Schnell und einfach.

Beestate® bietet Ihnen den schnellsten Einkaufsprozess für die besten FM-Dienstleister. Zudem stehen Ihnen unsere Experten beratend zur Seite.

;

Unser Verfahren

Digital, einfach und ressourcensparend.

Mit dem standardisierte Beestate®-Verfahren finden Sie in wenigen Schritten den passenden FM-Dienstleister.

1

o
Projekt anlegen

2

i
Ausschreibung generieren

3

Bieterkreis auswählen

4

Preisspiegel sichten

5

Bieterkreis einschränken

6

Konzepte auswerten

7

Vergabeentscheidung treffen

8

R
LOI erstellen

Vergleichbarkeit und Konformität

Prüfen Sie Ihre FM-Kosten auf Marktkonformität.

Wie oft stellen Sie sich die Frage, ob langlaufende Verträge mit Ihren FM-Dienstleistern noch marktkonform sind?

Allzu oft fehlt gegenüber der eigenen Revision auch der Nachweis, ob durch eine Neuvergabe Potentiale oder Risiken bestehen.

Als Real Estate Manager haben Sie die Verpflichtung, bestehende Lieferanten turnusmäßig auf Marktkonformität zu prüfen.

Marktkonformität wird oftmals mit billig verwechselt; vielmehr handelt es sich hierbei um ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Vermietungsobjekte.

Beestate® ermöglicht Ihnen nicht nur einen strukturierten Ausschreibungs- und Vergabeprozess sondern vielmehr auch eine Kennwertbildung Ihrer FM-Kosten zum Markt.

Somit lässt sich die Marktkonformität auf Basis der GEFMA-Standards vor und nach dem Einkaufsprojekt dokumentieren.

Mit langfristiger Strategie zum Erfolg

Entwickeln Sie Ihre Portfoliostrategie in Bezug auf FM.

Ihr Immobilienportfolio mit den FM-Kennzahlen auf einen Blick

Die Möglichkeit den Einkauf so zu steuern, dass Bündeleffekte entstehen

Ihre Top-Lieferanten auf einen Blick

Direktes Feedback und somit Bewertung der Dienstleister zur Möglichkeit der Qualitätsverbesserung im FM (NPS-Abfrage)

Automatisierte Hinweise zur Optimierung der FM-Performance

Beestate® ist hierbei das richtige Werkzeug für Sie. Das System wird Ihnen durch hinterlegte Kennwerte Hinweise für die Optimierung Ihrer Strategie geben und somit Ihr Portfolio berechenbar machen.

Es wird möglich sein aus aus Ihrem Immobilienbestand einzelne Gebäude zu selektieren und den Einkaufsprozess anzustoßen. Diese Funktionalitäten werden ab dem Release 2 verfügbar und zubuchbar sein.

Häufige Fragen

Häufige Fragen zu Beestate®

Auf welche Kundengruppe bzw. Immobilienkategorie ist Beestate® ausgerichtet?

Der Grundgedanke war es, für „Standard-Immobilien“ einen „Standard-Prozess“ zum Einkauf von „Standard-FM-Leistungen“ zu schaffen und somit Ablauf und Kosten so gering als möglich zu halten. In diesem Zusammenhang ist Beestate ideal für die klassischen gewerblichen Vermietungsobjekte angedacht und auf die Immobilienwirtschaft ausgerichtet. Durch die Funktionalitäten lassen sich einzelne Gebäude als auch ganze Portfolien im Einkauf über Rahmen-LV-Strukturen abbilden.

Derzeit ist die Vergabestruktur und somit die hinterlegten Bieter, auf FM-Gesamtvergaben und somit die Bündelung von technischen als auch infrastrukturellen Leistungen ausgelegt.

Worin liegt der Unterschied von Beestate zu anderen etablierten Einkaufsplattformen?

Beestate® ist für die standardisierte Beschaffung von Servicedienstleistungen im Facility Management sowie Property Management konzipiert und kann somit mit der Komplexität umgehen. Darüber hinaus ist es möglich durch die hinterlegten Urkalkulationen der Dienstleister (Bieter) den Beschaffungsprozess terminlich auf ein Minimum zu reduzieren.

Herkömmlichen Einkaufsplattformen ist es auf Grund der generalistischen Ausrichtung egal, ob ein Stück Auto, ein Bleistift oder eine Reinigungsdienstleistung beschafft werden. Standards sind weder hinterlegt noch angedacht und werden somit auch nicht den Anforderungen des Marktes gerecht.

Wie ist ein revisionssicherer Einkauf und somit die Marktkonformität meiner Einkaufspreise gewährleistet?

Beestate® ist eine unabhängige Plattform, deren Betreiber und Initiatoren weder durch potentielle Besteller aus dem Real-Estate-Umfeld, noch aus dem operativen FM, beeinflusst werden.

Allen Plattformnutzern ist es untersagt, wettbewerbsbeschränkende Vereinbarungen oder abgestimmte Verhaltensweisen zwischen den Unternehmen vorzunehmen.

Der digitale Geschäftsprozess orientiert sich stark an der marktüblichen Praxis für privatwirtschaftliche Beschaffung von Dienstleistungen, so dass eine klare Wettbewerbssituation entsteht und somit auch marktkonforme Preise gewährleistet werden.
Der komplette Einkaufsprozess wird nach Abschluss revisionssicher dokumentiert und über eine Exportvorschrift für die Datenhaltung beim Kunden ausgegeben.

Welche Kosten entstehen für die Nutzung der Plattform?

Für den Einsatz der Plattform wird ein Nutzungsentgelt erhoben. Dieses orientiert sich schwerpunktmäßig an den jährlichen Vergabesummen des jeweiligen Einkaufsprojektes. Die aktuelle Tarifstruktur ist den gültigen AGB zu entnehmen.

Der Besteller / Einkäufer entscheidet abschließend, ob er die Nutzungsgebühren entrichtet oder diese durch den späteren Auftrag nehmenden Dienstleister zu entrichten sind. Dies wird jedoch im Vergabeprozess transparent dargestellt.

Welche Daten benötige ich von meiner Immobilie, um FM einzukaufen?

Es ist nur logisch, dass man über die wesentlichen Flächen- und Anlagendaten verfügen muss, wenn man Services hierfür einkaufen möchte. Dies trifft natürlich auch beim Einsatz von Beestate® zu.

Bei der Entwicklung des Systems war es uns jedoch wichtig, dass eine Datenerfassung als auch die Dateneingabe durch die hinterlegten Auswahlkataloge effizient sind und sich auf die kalkulationsrelevanten Informationen konzentrieren. Somit ist auch hier ein Mehrwert gegeben.

Selbst wenn die Daten bei der Vergabe nicht zu 100% vollständig sind, ist durch die hinterlegte Urkalkulation der Dienstleister stets das Preisniveau für die Leistungserweiterungen gewährleistet!

Sollten Sie im Besonderen bei der Datenbeschaffung Unterstützung benötigen, so kontaktieren Sie unseren Vertrieb unter sales@beestate.io

Jetzt durchstarten und FM-Dienstleister finden.

Beschleunigen Sie mit Beestate® Ihre Ausschreibungs- und Einkaufsprozesse um 300% und sparen Sie Geld, Zeit und Ressourcen.